· 

Die Wurzeln finden

In dieser Krisenzeit werden wir häufig sehr stark gefordert und unsere Kräfte werden sehr stark strapaziert, sowohl körperlich, als auch geistig-psychisch.

Geht es Euch auch so, dass man manchmal den Eindruck hat, es wird einem der Boden unter den Füßen weggezogen? All das, was uns sonst Sicherheit und Stabilität gegeben hat, gerät plötzlich ins Wanken. 

 

Wie können wir es schaffen unsere Kräfte zu stärken und zu bewahren?

Wir müssen an den Ort gehen, wo wir ursprünglich her kommen, an den Ort der unser Zuhause ist, wo wir uns über Millionen von Jahren aufgehalten und entwickelt haben: die Natur und insbesondere der Wald.

Im Wald kommen wir zurück zu unseren Wurzeln,

denn hier ist das Umfeld, indem wir Menschen uns entwickelt haben über ca. 7 Millionen Jahre, erst die letzten 200-300 Jahre haben wir uns mehr und mehr in ein modernes, "zivilisiertes", städtisches oder auch in ein künstliches, von der Natur getrenntes Umfeld begeben.

Die sogenannten Zivilisationskrankheiten haben unter anderem auch mit dieser Trennung von unserem natürlichen Lebensraum zu tun. Es fehlt uns an Kraft, weil wir nicht mehr eingebettet sind im Netzwerk der Natur oder weil wir einen Teil unserer Wurzeln verloren haben.

Geht in den Wald, ganz bewusst, langsam und achtsam, stellt Euch zwischen die Bäume und spürt den Waldboden unter Euren Füßen.

 

Schaut Euch die Bäume an und ihre Wurzeln, auch Ihr könnt verwurzeln wie ein Baum und Euch vernetzen mit den Wurzeln der Bäume.

Vielleicht wollt Ihr Euch noch ein wenig lockern, die Glieder ausschütteln und etwas in den Füßen wippen, um auch die Wirbelsäule und das Becken zu lockern.

 

Qigong im Wald:

Um zu verwurzeln, müsst Ihr zuerst "runterkommen". Dazu schaut und lauscht in den Wald. - Dann atmet tief ein und führt dabei Eure Arme seitlich hoch zum Himmel, schaut nach oben und legt Euren Kopf ein wenig in den Nacken. Dann führt die Hände mit dem Ausatmen vor Eurem Körper langsam nach unten.

Macht das so oft Ihr wollt und stellt Euch dabei vor, wie mit dem Atem die Kraft der Bäume in Euch hinein fliesst, denn das tut sie wirklich.

 

Und führt mit dem Senken der Hände das Qi, Eure Kraft und Energie, durch den Körper nach unten in Eure Füße, lasst dabei auch alles runterfliessen, was Euch die Kraft raubt, spült es ab und lasst es über die Füße in die Erde sickern.

Nun stellt Euch vor, dass damit aus Euren Füßen Wurzeln wachsen und sich im Waldboden verankern und mit den Baumwurzeln verbinden. Steht entnspannt, gebt im Becken etwas nach, lasst die Arme locker hängen und spürt die Kraft der Verwurzelung, die nun bis in Euren Bauch aufsteigt. Diese Kraft von den Füßen über die Beine bis in den Unterbauch ist füllig, angenehm und stabil, es ist die Kraft, die Bäume haben und die sie mit uns teilen.

Mit dieser Kraft kann der Baum nach oben wachsen und seine Baumkrone ausdehnen, auch Ihr könnt Euch mit dieser Kraft entfalten, lasst Eure Baumkrone wachsen ohne die Stabilität unten zu verlieren, spürt wie sich Eure Arme entfalten wie Äste und Zweige.

 

Und wenn Du nun das Gefühl hast, dass die Wurzelkraft in Dir ist, in Deiner Mitte, Deinem Dantien im Unterbauch, dann kannst Du Dich auch langsam

um diese Mitte drehen ohne die Wurzelkraft zu verlieren.

Tanze wie ein Baum im Wind und dehne Dich nach allen Seiten aus.

Sei eins mit dem Wald, mit der Natur und mit Dir Selbst!

 

Wenn Du Interesse hast, eine geführte Qigong-Stunde im Wald zu verbringen, dann schau einfach in die aktuellen Angebote auf meiner Website (einklang-ganzsein.de) und ruf mir an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo: Einklang

Balance your Life

Schule für Taiji-Qigong

psycholog. Beratungspraxis

Naturkosmetik & Massagen

Regine Parten

Am Mitterfeld 4

84405 Dorfen 

Tel.: 08081-8169

mobil: 01515 2255689

info@einklang-ganzsein.de 

 

AKTUELL - KURZINFO:

Kosmetik- und Massagetermine zur Zeit nicht möglich!

Individuelles Qigong und Beratungstermine:

Mo-Fr 9:00-20:00 Uhr

Sa 10:00-15:00 Uhr

siehe aktuelle Übungs- und Beratungszeiten!

23.-29. Dez. geschlossen!

Hilfe in der Krisenzeit
Körperorientierte psycholog. Beratung in der Krisenzeit, Qigong-Einzelarbeit, Qigong in der Natur = mehr Balance
balance your life Krisenzeit II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Geschenkgutscheine für alle Behandlungen/Massagen, auch für Taiji-Qigong-Kurse oder Einzelstunden!

Einlösung des Dorfen-Gutschein!

erhältlich bei der VR-Bank und Sparkasse in Dorfen!

Mehr Infos beim Förderkreis Dorfen!

Denn Ihr Wohlbefinden liegt mir am Herzen.

Mitglied im Förderkreis Dorfen